Koch- und Backkurse für Erwachsene

THEMA WÄHLEN

Bergisch Gladbach

xy

Wipperfürth

Spanische Tapas I

Sonne, Süden, Spanien! Knoblauch-Champignons, Tortilla und Empanadillas, gefüllt mit Käse und Oliven, lassen unser Herz höherschlagen und wecken Erinnerungen an laue Sommerabende. Sie werden zusätzlich Käsekrapfen aus einem herzhaften Brandteig mit Manchego – dem spanischen Schafskäse – und gutem Olivenöl zubereiten. Zu unseren Käsekrapfen gibt es eine feurige Tomatensalsa. Selbstgemachte Aioli auf kleinen Kartoffeln warm aus dem Backofen und pikant gefüllte Eier werden weitere Tapas an unserem Kochtag sein. Unseren Abschluss machen kleine spanische Mandelküchlein mit original spanischem Kaffee.


Bitte Behälter für eventuelle Reste mitbringen.
Mo 05.09.2022 | 18.15 – 22.00 Uhr
Doris Seidl, Kochkursleiterin
Teilnahme-Gebühr 21,50 €, inkl. 10,00 € Umlagen

 

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Vollwertig und knusprig Brot und Brötchen frisch aus dem Ofen

Ob eine deftige Brotzeit am Abend, die knusprigen Brötchen zum Sonntagsfrühstück oder ein lockerer Stuten zum Kaffee. Jeder liebt sie und am besten frisch und noch leicht warm: Frisches Brot und knusprige Brötchen.
Mit unterschiedlichen wertvollen Zutaten wie vollwertigen Getreidesorten, Nüssen und Saaten kreieren wir verschieden Brote und Brötchen. Dazu bereiten wir Aufstriche & Dips von herzhaft bis süß zu und sorgen so für eine gesunde und bunte Abwechslung auf dem Teller. Bei der Auswahl der Zutaten wird auf regionale Bioprodukte Wert gelegt.
Alle Backwaren und Aufstriche/Dips werden vegan zubereitet.


Bitte Behälter für eventuelle Reste mitbringen.
Do 08.09.2022 | 18.15 – 22.00 Uhr
Yvonne Richelshagen, Ernährungsberaterin
Teilnahme-Gebühr 15,50 €, inkl. 5,00 € Umlagen

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Vitalstoffreich und vollwertig durch den Tag

• Wie kann ich mich und meine Familie gesund ernähren? Schmeckt „gesund“ überhaupt?
• Kann meine Ernährung einen Beitrag leisten, meine körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken?
• Was kann ich sonst noch dafür tun?
Eine vitalstoffreiche, vollwertige Kost trägt durch natürliche Frische und einem Reichtum an biologischen Wirkstoffen wesentlich zur lang-fristigen Gesunderhaltung bei. Ganz ohne Fabrikzucker, Auszugsmehle und Fabrikfette. Wir starten mit ein wenig Theorie, um Sinn und gesundheitliche Aspekte der vitalstoffreichen Vollwertkost zu verstehen. Den größten Teil des Abends beschäftigen wir uns mit der Zubereitung und dem Genuss eines vitalstoffreichen 3-Gänge-Menüs. Alle Rezepte sind vegetarisch.


Bitte Behälter für eventuelle Reste mitbringen.

Do 15.09.2022 | 18.15 – 22.00 Uhr
Nadine Grüterich, Gesundheitsberaterin GGB
Teilnahme-Gebühr 15,50 €, inkl. 5,00 € Umlagen

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Vegane Küche: unbekannt und kompliziert? – Weit gefehlt!

Quinoa, Bulgur, Couscous, Tofu …
Wer bisher vor veganen Rezepten zurückgeschreckt ist, weil ihm/ihr so manche Zutaten noch nicht bekannt sind, sollte diesen Kurs nutzen, um zu erleben, wie einfach sich gesunde und vollwertige Gerichte zubereiten lassen. Da ist für jeden etwas dabei!
Denn neben beliebten Pasta-Gerichten kochen wir weitere Mahlzeiten, die alltagstauglich sind, für Abwechslung sorgen und gut schmecken. Dazu gibt es Tipps & Tricks für die unkomplizierte vegane Vollwertküche! Bei der Auswahl der Lebensmittel wird auf Bio-Qualität geachtet. Alle Gerichte sind vegan.
Bitte Behälter für eventuelle Reste mitbringen.

Do 20.09.2022 | 18.15 – 22.00 Uh

Yvonne Richelshagen, Ernährungsberaterin

Teilnahme-Gebühr 15,50 €, inkl. 5,00 € Umlagen

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Burger I

Erleben Sie die Vielfalt der Burger! Sie werden zu kulinarischen Highlights durch frisch gebackene Buns (Burger-Brötchen), selbst gewolfte Pattys (Burger-Fleisch) und selbst zubereitete Saucen. Mit diesen frischen, hochwertigen Zutaten werden Schicht für Schicht großartige Burger gebaut und mit selbst hergestellten Saucen verfeinert. Es gibt eine Vielzahl an Burgern mit Fisch, Rind und eine vegetarische Variante. Darüber hinaus können Sie die Rezepte für jede einzelne Burgerschicht auch sehr variabel und vielseitig für das Kochen Zuhause nutzen: Die Pattys können zu Salaten und mit anderen Beilagen als Mahlzeit gereicht werden, die Buns ähneln einem französischen Briochebrot, das man gut zum Sonntagsfrühstück reichen kann und die helle Burgersauce ist eine Mayonnaise ohne Ei, die Sie für Dips oder für Salatsaucen verwenden können. Die in diesem Kochkurs selbst hergestellten Burger sind auf jeden Fall „echte“ Hochstapler mit viel Geschmack und eine Inspiration für kreatives Kochen!

Bitte Behälter für eventuelle Reste mitbringen.
Do 22.09.2022 | 18.15 –Doris Seidl, Kochkursleiterin
Teilnahme-Gebühr 21,50 €, inkl. 10,00 € Umlagen

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Indian Summer

Eine kulinarische Reise durch Kanada
Lobster, Meeresfrüchte-Vielfalt, Dulse (Rotalge), wilde Blaubeeren, Ahornsirup … um nur einige der regionalen Besonderheiten Kanadas zu
nennen. Lassen Sie sich von den kulinarischen Leckerbissen Blueberry Grunt (Dessert mit Blaubeeren), geschmorte Ancho und Moose Farts
überraschen.

Bitte Behälter für eventuelle Reste mitbringen.
Di 27.09.2022 | 18.15 –Claudia Geus, Hauswirtschafterin
Teilnahme-Gebühr 20,50 €, inkl. 10,00 € Umlagen

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Spanische Tapas II

Tapas sind kleine, herzhafte Häppchen, die besonders
gut zu Wein und Bier schmecken und in vielfältigen Varianten in Spaniens Bars gereicht werden. Zu unseren Rezeptideen gehören: Bunte Fleischbällchen mit einer Sherry-Tomatensauce, würzige Salzmandeln, gratinierte Muscheln mit Kräutern oder Fischspieße mit Zitrone, selbstgebackene Grissini mit Parmesan und Thymian sowie Olivenbrot mit Pinienkernen. Eine delikate Aioli (ohne Ei) zum Dippen und Cherry-Rispentomaten mit Oliventapenade auf Manchego-Käsecreme runden unsere Tapas-Mahlzeit ab, die ansprechend auf großen Tellern angerichtet wird.
Hierzu gibt es wieder Rezept- und Serviervarianten für den vollen Tapas-Genuss, vielleicht schon bald bei Ihnen Zuhause!

Bitte Behälter für eventuelle Reste mitbringen.
Di 25.09.2022 | 18.15 – 22.00 Uhr
Doris Seidl, Kochkursleiterin
Teilnahme-Gebühr 21,50 €, inkl. 10,00 € Umlagen

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Türkisch kochen

Hos geldiniz! / Herzlich willkommen!
Machen Sie eine kleine kulinarische Entdeckungsreise durch die türkische Küche! Die heutige türkische Küche bietet weit mehr als nur den Dönerkebab und Lahmacun (türkische Pizza), weil sie von ihrer Geschichte aus gesehen von verschiedenen Kulturen beeinflusst wurde. Dadurch haben sich viele Küchenkulturen und Gewürze von Asien über Anatolien bis nach Europa vermischt. So viele unterschiedliche kulturelle Eindrücke leben sich natürlich auch in der Küche aus: In der heutigen türkischen Küche finden sich Einflüsse aus der byzantinischen, persischen, mongolischen, griechischen und arabischen Küche. Wir bereiten heute verschiedene Mezzes (Vorspeisen) zu, die aus der türkischen Küche nicht wegzudenken sind und die Sie als Dips und Snacks bei Gartenfesten, Partys und Zusammenkünften mit Ihrer Familie/Freunden anbieten können. Alle Mezze Rezepte sind vegetarisch.

Bitte Behälter für eventuelle Reste mitbringen.
Di 18.10.2022 | 18.15 – 21.15 Uhr
Dilek Polat, Diplom Pädagogin
Teilnahme-Gebühr 18,40 €, inkl. 10,00 € Umlagen

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Bergische Küche – regional und vielfältig

Im Bergischen Land ist das kulinarische Angebot vielseitig und bietet nicht nur traditionelle Gerichte, sondern auch kulinarische Speisen auf höchstem Niveau. Das typische regionale Angebot ist deftig und herzhaft. Es reicht von Eintöpfen und Grillpfannen, über Reibekuchen und Kartoffelspezialitäten bis zu leckeren Forellengerichten. Auch der große Klassiker, die „Bergische Kaffeetafel“, gehört dazu. Die meisten Gerichte sind bekannt aus Großmutters Zeiten und werden heute modern und qualitativ hochwertig mit heimischen Produkten zubereitet. Wir lernen folgende Kreationen zuzubereiten: Bergische Tapas – gemischte kalte und warme Vorspeisen, Bergische Forelle mit Steckrübenpüree, Bergischer Rollbraten mit Linneweber un‘ Bunnejemös, Schweinepfeffer „Bergische Art“ mit Apfelmus und Bandnudeln und zum süßen Abschluss: Bergischer Apfelpudding, Bergischer Puffert mit Kompott oder die Bergische Waffel-Torte.

Bitte Behälter für eventuelle Reste mitbringen.

Fr 28.10.2022 | 18.15 – 22.00 Uhr

Anja Radermacher, Ernährungsberaterin,

Hauswirtschaftsmeisterin

Teilnahme-Gebühr 20,50 €, inkl. 10,00 € Umlagen

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Neu entdeckt: regionale, vegane Herbst- und Winterküche

Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, erwärmt ein gutes Essen Körper und Seele. Wir schöpfen aus dem reichen Angebot dieser Jahreszeit und bereiten neue Rezepte mit abwechslungsreichen Zutaten zu. Rosenkohl, Wirsing, Kürbis, Rotkohl, Karotten u.v.m. klingt langweilig? Dann freuen Sie sich darauf diese traditionellen Wintergemüse in neuen Variationen zu entdecken! Mit etwas Finesse gelingen auch aufwendigere Gerichte, mit denen Sie Familie und Freunde begeistern werden. Bei der Auswahl der Lebensmittel wird auf regionale Bio-Produkte Wert gelegt. Alle Gerichte werden vegan zubereitet.

Bitte Behälter für eventuelle Reste mitbringen.

Do 03.11.2022 | 18.15 – 22.00 Uhr

Yvonne Richelshagen, Ernährungsberaterin

Teilnahme-Gebühr 15,50 €, inkl. 5,00 € Umlagen

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Neue Wildgerichte

Zu den auserlesenen Dingen für den kulinarischen Genuss gehört Wildfleisch. Warenkunde, wie man Wild zubereitet und Informationen zum Wild aus heimischer Region gehören zum Programm, sodass das Kochen mit Wild zu einem Erlebnis wird. Rezeptvariationen wie Wildrahmsuppe, Entenbrust in Portwein-Sauce, zartrosa Rehrücken, leckere Wildsaucen zu Spätzle etc. und genaue Anleitungen für die schmackhafte Zubereitung machen das Kochen mit Wildfleisch, sowohl für den Anfänger, als auch für geübte Hobbyköche, zu einem lohnenden kulinarischen Erlebnis. Zu einem gelungenen Essen gehört auch eine feine Nachspeise, Rotwein-Kirschen mit Sahne. Guten Appetit!

Bitte Behälter für eventuelle Reste mitbringen.

Di 08.11.2022 | 18.15 – 22.00 Uhr

Doris Seidl, Kochkursleiterin

Teilnahme-Gebühr 21,50 €, inkl. 10,00 € Umlagen

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Knuspriges aus dem Backofen

An diesem Abend bereiten wir Gerichte aus dem Backofen zu, die auch für die große Familie und für viele Gäste zubereitet werden können. Allen gemeinsam ist die leckere Haube, unter der sich ein feines Essen verbirgt. Wir backen und überbacken z. B. gratinierte Crêpes mit Steinpilz- Sahne, knusperige Pizzastangen, Blätterteig- Pastete mit Lauchzwiebeln und Lachs und als Nachspeise eine Crema Catalana.

Bitte Behälter für eventuelle Reste mitbringen.

Do 17.11.2022 | 18.15 – 22.00 Uhr

Doris Seidl, Kochkursleiterin

Teilnahme-Gebühr 21,50 €, inkl. 10,00 € Umlagen

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Alpenküche – Hüttenschmaus

Wir bereiten einen feinen Hüttenschmaus nach

Rezepten aus einigen Ländern der Alpenküche

zu. Freuen Sie sich auf herzhafte und deftige

Schmankerl.

Bitte Behälter für eventuelle Reste mitbringen.

Di 22.11.2022 | 18.15 – 22.00 Uhr

Claudia Geus, Hauswirtschafterin

Teilnahme-Gebühr 15,50 €, inkl.5,00 € Umlagen

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Weihnachtsmenü schnell gezaubert

Dieser Kurs eignet sich für alle, die eine Küchenmaschine zum Mahlen, Rühren, Kneten, Kochen und Wiegen besitzen und diese möglichst häufig und bei vielen verschiedenen Gelegenheiten sinnvoll nutzen möchten, als auch für diejenigen, die solch ein Küchengerät in der praktischen Anwendung kennen lernen möchten. Familien haben meist ihre Traditionen zu Weihnachten, wenn es ums Essen geht. Trotzdem: Vielleicht möchten Sie etwas Neues ausprobieren und mit Familie oder Freunden ein feines Weihnachtsmenü genießen, ohne bei der Zubereitung in Stress zu geraten. In unserem Kochkurs steigern Sie die Vorfreude auf die bevorstehenden Festtage und sehen der Zubereitung des Weihnachtsmenüs gelassen und entspannt entgegen. Unter fachlicher Anleitung wird folgendes Menü zubereitet: „Französisches“ Baguette, Aufstrich, Räucherlachs- Cremesuppe, kross gebratener Fisch mit Brokkoli-Soufflé, Wildreis und Zitronensauce, Schweinefilet an Kräuter-Frischkäse-Soße, Käsekuchen unter Himbeer-Spiegel, Trauben-Welfenspeise. Falls Sie ein Gerät (Thermomix o.ä.) besitzen, bringen Sie es gerne zum Kurs mit, um zügiger arbeiten zu können (egal, welches Modell). Selbstverständlich ist eine Teilnahme auch ohne eigenes Gerät möglich.

Mo 05.12.2022 | 18.15 – 22.00 Uhr

Doris Seidl, Kochkursleiterin

Teilnahme-Gebühr 21,50 €, inkl. 10,00 € Umlagen

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Ayurveda in der Winterküche

Ayurveda vereint Genuss und Achtsamkeit, denn Lebensmittel in der ayurvedischen Küche gelten auch als Heilmittel, die Gesundheit und Glück stärken. In diesem Ayurveda-Kochkurs lernen Sie die Grundlagen dieser traditionellen Ernährungslehre mit saisonalen Bezügen ganz leicht im Alltag umzusetzen.

Bitte Behälter für eventuelle Reste mitbringen.

Di 13.12.2022 | 18.15 – 22.00 Uhr

Claudia Geus, Hauswirtschafterin

Teilnahme-Gebühr 15,50 €, inkl.5,00 € Umlagen

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Küche frei für Männer!

Dieser Kurs ist für Männer gedacht, die Freude am Kochen haben und ihre Fähig- und Fertigkeiten mit Gleichgesinnten ausbauen möchten.
Die Lebensmittelumlage wird vor Ort beim Referenten bezahlt.
Referentin Christine Wannek,
Diplom Oecotrophologin
Ort Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth
Teilnahme-Gebühr jeweils 12,00 €

Mi 14.09.2022 | 17.30 – 21.15 Uhr

Mi 09.11.2022 | 17.30 – 21.15 Uhr

Mi 14.12.2022 | 17.30 – 21.15 Uhr

 

Kochen für Menschen mit Behinderung und Einschränkungen

Menschen mit Behinderung lernen eine gesunde Küche kennen und kochen gemeinsam einfache Gerichte.
Die Lebensmittelumlage wird vor Ort beim Referenten bezahlt.


Sa 20.08. – 03.12.2022 | 10.30 – 15.15 Uhr
Brunhilde Scheider, Erzieherin, Hobbyköchin
Teilnahme-Gebühr 70,40 €
Seminarumfang 4 x = 24 UStd.
Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Männer an den Herd!

Männer mit und ohne Behinderungen kochen, braten und probieren leckere Gerichte. Es werden Grundtechniken des Kochens vermittelt und Rezepte für jeden Tag ausprobiert.
Die Lebensmittelumlage wird vor Ort beim Referenten bezahlt.
So 23.10.2022 | 10.00 – 15.15 Uhr
Brunhilde Scheider, Erzieherin, Hobbyköchin
Teilnahme-Gebühr 14,70 € | Die Lebensumlage
wird vor Ort beim Referenten bezahlt.
Seminarumfang 1 x = 7 UStd.
Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Pärchenküche: Gemeinsam genießen!

Das Kochevent zum Valentinstag
Liebe geht bekanntlich durch den Magen und das wollen wir nutzen, denn an diesem Abend bleiben die zahlreichen Anforderungen aus Alltag, Familie und Beruf zu Hause und Sie genießen ein gemeinsam zubereitetes Mahl zu zweit. In unserer „Pärchenküche“ bietet sich die Gelegenheit, bewusst Zeit miteinander zu verbringen, ein gemeinsames Hobby und neue Ideen für das Kochen zuhause zu entdecken, mit anderen Paaren zu kochen und den gemeinsamen Kochabend zu genießen. Sie lernen vielseitige neue Rezepte kennen: Von einer kreativen Vorspeise mit Hähnchen und Avocado, einer Suppe mit Aprikose-Tomate bis hin zur raffinierten Hauptspeise mit Fischfilet und Zucchininudeln sowie einem tollen Dessert Fruchtsalat Chaudeau.
Eine tolle Geschenkidee für Ihre(n) Liebsten zu Weihnachten!
Bitte Behälter für eventuelle Reste mitbringen.
Di 14.02.2023 | 18.15 – 22.00 Uhr
Doris Seidl, Kochkursleiterin
Teilnahme-Gebühr 21,50 €

Seminarumfang 1 x = 5 UStd.
Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

 

Gemeinsam essen, kochen, reden!

Erlebniskochen zwischen Arbeit und Ruhestand (ZWAR)
Gemeinsam essen war schon immer ein wichtiges soziales Ereignis für Menschen. Zusammen zu essen kann verbinden und den Austausch fördern. Die Zeit, die man mit Menschen verbringt, kann in besonderer Weise verbinden und glücklich machen. Die Gruppe ZWAR entwickelt kreativ eigene Rezeptideen. Das Zubereiten und Kochen der Speisen mündet in ein gemeinsames Essen mit viel Zeit für Gespräch und Begegnung. Die Inhalte des Kurses werden gemeinsam entwickelt, besprochen und abgestimmt. Die Kosten für die Lebensmittel werden am Kursabend anteilig abgerechnet.

 Bei Interesse
an ZWAR melden Sie sich bitte bei Herrn Gaetano Ingrassia, Telefon 0157 51294709.
Bitte Behälter für eventuelle Reste mitbringen.


Mi 07.09.2022 | 18.15 – 22.00 Uhr
Gaetano Ingrassia, ZWAR-Gruppe

gebührenfrei
Seminarumfang 1 x = 5 UStd.

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth
4


Mi 02.11.2022 | 18.15 – 22.00 Uhr
Gaetano Ingrassia, ZWAR-Gruppe

gebührenfrei
Seminarumfang 1 x = 5 UStd.
Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wipperfürth
Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth