Immer „Happy family“?! Wie (soziale) Medien Familien in die Stressfalle treiben

Kath. Familienbildungsstätte "Haus der Familie"

Immer „Happy family“?! Wie (soziale) Medien Familien in die Stressfalle treiben

76 76 people viewed this event.

Themenabend mit Autorin Dr. Bianca Kellner-Zotz

Die in der Coronazeit von vielen Familien erlebte und geschätzte Entschleunigung des Alltags, scheint nun mit erhöhtem Tempo wieder Fahrt aufgenommen zu haben. An vielen Stellen wird scheinbar Verpasstes nachgeholt, Feiern und Feste finden im Großformat mit Event-Charakter statt und so füllen Termine und die damit verbundenen Vorbereitungen den Familienalltag restlos aus. Das Ergebnis sind gestresste Eltern (und ggf. auch Kinder), die einen hohen Erwartungsdruck von vielen Seiten spüren.
• Aber was genau sind eigentlich die Stressoren, die Familien heute beeinÆ ussen?
• Welche Rolle spielt das, was wir tagtäglich in den Massenmedien und insb. auf den Social-Media-Kanälen sehen, bei der Entwicklung unserer eigenen Vorstellungen vom Familienleben?
• Wie können wir die Stressfaktoren identifizieren und uns bewusst von Dingen, die uns nicht guttun, abgrenzen?

Diesen Fragen gehen wir mit Autorin Dr. Bianca Kellner-Zotz nach. © Bianca Kellner-Zotz, 2022
Dr. Bianca Kellner-Zotz ist Kommunikationswissenschaftlerin, Autorin, Hochschuldozentin und Mutter von zwei Kindern. In ihrem neuen Buch „Happy Family“ hat sie ihre Forschungsergebnisse zur Medialisierung der Familie sowie viele eigene Erfahrungen aus dem Familienalltag verarbeitet.

Ihre These: Der Wunsch, für die kräfteraubende Familienarbeit Aufmerksamkeit und Wertschätzung zu bekommen, treibt vor allem Mütter in die Stressfalle. Meist unbewusst orientieren sie sich an der Logik der Massenmedien, investieren viel Zeit, Geld und Nerven in die durchgetaktete Organisation und Präsentation des perfekten Familienlebens.
Dieser Abend möchte Familien darin bestärken, den Alltag leichter zu gestalten und sich ein Stück auf das Wesentliche zurückzubesinnen: die Familie als Rückzugsort in einer hektischen Welt. Zeit zum Austausch und zur Diskussion ist eingeplant.

Anmeldungen zur Veranstaltung bitte an: Bildung@fbs-wuppertal.de
Mi 15.02.2023 | 19.30–21.00 Uhr
Dr. Bianca Kellner-Zotz
gebührenfrei

Ort: Digital

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link:

 

Date And Time

Mittwoch, Februar 15, 2023 @ 19:30 to
Mittwoch, Februar 15, 2023 @ 21:00
 

Ort

Online event

Share With Friends